Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

 

Die korrekte Aufrichtung der Wirbelsäule ist eine Voraussetzung für das Wohlbefinden des Menschen. Die Körperhaltung kann wichtige Hinweise auf Ihren gegenwärtigen seelischen Zustand und Ihre Einstellung zum Leben geben.

Die Wirbelsäule stellt die Basis unseres physischen Körpers dar. Sie ist sozusagen das tragende Gerüst.

Sie trägt nicht nur körperliche Lasten, sondern auch vorgeburtliche Muster sowie seelisch emotionale Lasten, die wir im Laufe unseres Lebens auf uns laden. Durch diese energetischen Blockaden, aber auch durch Stress, negative Gefühle und Gedanken kann es zu einer Fehlhaltung im gesamten System kommen. Sie reagiert darauf mit Krümmung, Überlastung oder Verschiebung der Bandscheiben. Rücken-, Knie- und Beckenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne sind nicht selten auf Haltungsprobleme zurückzuführen.

Es können viele Gesundheitsprobleme durch eine Blockade im Bereich der Wirbelsäule entstehen, wenn die Lebensenergie durch die Wirbelsäule nur eingeschränkt fließen kann und sich so auf den ganzen Körper auswirken.

Durch die energetische Wirbelsäulenaufrichtung werden Energieblockaden gelöst, die Wirbelsäule richtet sich auf, Schultergürtel und Beckenring werden wieder geradegestellt und Beinlängendifferenzen können sich ausgleichen.

Ihre Haltung, nicht nur körperlich, bekommt neue Impulse und eine neue Ausrichtung. Die natürliche Ordnung von Körper, Geist und Seele wird wiederhergestellt. So kann Ihre eigene Lebensenergie wieder frei fließen und Ihre Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Es handelt sich hierbei um keine Therapiemaßnahme im ärztlichen Sinne und ersetzt nicht die ärztliche Behandlung.