Ayurvedische und traditionelle Fußreflexzonen-Massage

Über den Fuß den ganzen Körper aktivieren

 

“Das Tor zur Seele liegt in den Füßen, auf denen wir durchs Leben gehen."

Die Füße sind ein Spiegelbild des Menschen und haben symbolische Bedeutung dafür, wie wir im Leben stehen und durchs Leben gehen. Für alle Bereiche des Körpers und jedes Organ gibt es einen entsprechenden Reflexpunkt oder eine Zone an den Händen und Füßen. Indem diese Punkte und Zonen entsprechend massiert werden, können Spannungen und Blockaden überall im Körper gelöst werden.

Mit der Fußreflexzonen-Massage können alle Organe unseres Körpers, als auch die Körperstatik mit Wirbelsäule, Muskulatur und Gelenke über bestimmte Zonen der Füße reflektorisch beeinflusst werden. Sie nimmt ebenfalls Einfluss auf das Hormon-, Lymph- und Nervensystem.

In meiner ganzheitlichen Anwendungsweise der Fußreflexzonen-Massage werden neben den klassischen Organzonen Energiepunkte stimuliert, Meridiane, sowie die 36 Haupt-Marma-Punkte aktiviert und besondere Prana- und Atemgriffe eingesetzt.

Bei dieser Massage geht es um eine tiefgehende und grundlegende Regulierung und Ausbalancierung des gesamten energetischen Systems und um eine Aktivierung des „inneren Arztes“.

 

Die Wirkungen der Fußreflexzonenmassage

  • Allgemeine Vitalisierung

  • Entspannung des vegetativen Nervensystems

  • Auflösung energetischer Blockierungen

  • Anregung des Stoffwechsels

  • Entschlackung/Entgiftung

  • Verbesserung der Durchblutung

  • Harmonisierung der Organtätigkeit / alle inneren Organe können gezielt stimuliert werden

  • Stärkung des Immunsystems

  • Schmerzlinderung

  • Positive Wirkung auf Schlaflosigkeit, Bluthochdruck bzw. Blutniederdruck und Migräne

  • Entkrampfung, Entlastung und Erholung von Muskulatur und Gelenken

  • Körperlicher und psychischer Stressabbau

  • Erwachen eines neuen Körper- und Selbstbewusstseins

  • Anregung des kreativen Potentials

 

 

Mit den Fußreflexzonen haben wir ein besonders ausgeprägtes und feinanzeigendes Diagnosemittel an der Hand. Ihr Zustand zeigt durch Schmerzhaftigkeit, sichtbare, tastbare und energetische Veränderungen den Zustand der entsprechenden Körperbereiche an.

Die Fußreflexzonen Massage ist eine ganzheitliche Methode und darüber hinaus können viele spezifische Wirkungen erzielt werden. Ihr Anliegen ist es, allgemein den Gesundheitszustand anzuheben und nicht Krankheiten zu bekämpfen. Durch ein Verbessern des Allgemeinzustands können gestörte oder kranke Bereiche integriert und, soweit es möglich ist, kuriert werden.

Sie ist eine wunderbare Methode zur Entspannung, Harmonisierung und Regeneration des Körpers, zur Aktivierung der Lebensenergie, sowie zur Verbesserung des Gemütszustandes.
Sie wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus.