© 2019 by Michaela & Dirk Novak

Wofür sind Ängste hilfreich?

Angst ist eine natürliche Reaktion auf reale Bedrohungen und in dieser Eigenschaft sehr wichtig für uns. Sie sichert seit Menschenbeginn das Überleben. Doch wie verhält es sich, wenn sich diese Angst verselbständigt hat, wenn sie außer Kontrolle gerät. Wenn sie in Situationen auftritt, die gar keine echte Gefährdung bedeuten und keiner Schutzfunktion bedürfen.

 

​Menschen fürchten sich vor Dingen, Situationen oder Orten, vor denen man sich normalerweise nicht fürchten muss.

 

  • Sie fühlen sich unwohl in Menschenmassen, auf großen Plätzen oder in bestimmten Situationen.

  • Sie fühlen sich unwohl und unsicher bei den Gedanken wie beispielsweise ins Flugzeug steigen zu müssen und irgendwo hinzufliegen, eine Prüfung antreten zu müssen oder Sie schieben den Zahnarzttermin gerne vor sich her.

 

Wie sind diese Blockaden entstanden und woher kommen sie? Vielleicht hat das Gehirn aus Anlass eines früheren Erlebens Verknüpfungen geschaffen, deren  Aktivierung in der Gegenwart immer wieder erfolgt. Bewusst oder unbewusst gibt es ein Ereignis in Ihrem Leben, das damals eine vielleicht berechtigte Blockade auslöste. Diese Erfahrung hat Ihr Unterbewusstsein abgespeichert und führt dazu, dass ähnliche Situationen bei Ihnen Blockaden auslösen.

 

Hypnose kann helfen, diese Blockaden auf Dauer zu lösen, somit Ihr Unwohlsein zu besiegen und Ihr Leben wieder selbstbestimmt zu leben.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now